#49 – Dick Dale mit “Miserlou”

Selten eine so rasante Version eines eher tradionellen Liedes gehört. Wer hätte gedacht, wo die musikalischen Wurzeln dieses Stück herkommen, das ja auch erst in den 90er so richtig bekannt wurde.

Cover
Veröffentlichung1962
Länge2:17
GenreRock
Autorentraditionell
Albumn/a

Das erste Mal wahrgenommen habe ich diesen Titel als Soundtrack des Tarantino Meisterwerk “Pulp Fiction” aus dem Jahr 1994. Wenn man das Lied so hört, mag man es kaum glauben, dass dies eigentlich ein griechisches Tanzlied zum Tsifteteli-Tanz ist.

Ich finde es einfach ein mitreißendes Lied – allein das rasante Gitarrenintro. Das geht sogar voll auf die Zwölf… dabei behält Dick Dale die atemberaubende Geschwindigkeit über die gesamte Länge des Stück bei. Wobei das aber auch nur 2 Minuten sind…

Dick Dale starb 2019 im Alter von 81 Jahren… seine Version von Misirlou bleibt unvergessen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *